[08.02.2011]

Offener Brief von Stadtrat Siegfried Hofmeister

„Die Bürger stehen im Vordergrund unserer politischen Arbeit - von ihnen haben wir das Mandat und die Aufgabe erhalten. Wir können diesem Grundsatz nur gerecht werden, wenn eine vernünftige, kritisch offene und ehrliche Arbeit mit und zwischen den Partnern erfolgt. Das vermisse ich bisher in immer größer werdendem Maße.“

Liebe Leserinnen und Leser,

diverse Anzeichen aus verschiedenen Richtungen der Politik erheben sich zur „Kardinalfrage: Welche Form von Demokratie ist denn nun die richtige?“
Ich werde dieses Thema demnächst weiter ausführlich behandeln.
Hartwig Arps

[Hier der offene Brief]


Wenn Sie diesen Artikel auf Facebook teilen möchten,
klicken Sie bitte hier: