[22.03.2013]
Extra- News

"Herr Vorsitzender, mit Verlaub: Sie sind ein ignorantes Arschloch."
Liebe Leserinnen und Leser, diesen Satz hatte ich zur gestrigen Bürgerfragestunde des Stadtrates an den Vorsitzenden Freiwald gerichtet und zwar so überraschend, dass der Wortlaut in verschiedenen Wiederholungen inzwischen verständlicherweise leicht variiert, aber im Kern stimmt. Zum Verständnis dessen, was da gestern ablief, lesen Sie bitte eine Auswahl von Inhalten aus Mails, die mich bis dato erreicht haben:

Liebe Leserinnen und Leser,
ein Stadtrat sollte froh sein über aktive Teile seiner Bürgerschaft, die sich derart interessiert, kompetent und sachkundig um wichtige Belage aller kümmert- zumal inzwischen leider diverse Volksvertreter bekennen müssen, dass die Mitglieder der BI hinsichtlich wesentlicher Details teilweise besser informiert sind, als sie selbst. Unhaltbare Zustände, die vor allem OB Risch und Stadtratsvorsitzender Freiwald zu verantworten haben. Diese Leute erweisen sich samt ihrer Statthalter als zunehmend untauglich und sollten schnellstmöglich aus ihren Ämtern gewählt werden. Ich rufe ausdrücklich dazu auf, an künftigen Montagsdemonstrationen teilzunehmen. Die Kommende wird unter dem Motto stattfinden: "Vorsicht Rutschgefahr- eine dicke Schleimspur führt vom Rathaus zum Schlachtbetrieb Tönnies."
Hartwig Arps


Wenn Sie diesen Artikel auf Facebook teilen möchten,
klicken Sie bitte hier:


Counterzähler ohne Javascript